Tickets 2021

COVID-19: Ihre Sicherheit und die unsrige hat für uns höchste Priorität. Wir beobachten die Lage permanent und prüfen die Umsetzung der BAG-Empfehlungen zusammen mit den Veranstaltungspartnern regelmässig. Sollten sich Änderungen betreffend der Durchführung ergeben, werden wir rechtzeitig informieren. Wir behalten uns vor, die Veranstaltung wenn nötig abzusagen oder in anderer Form durchzuführen.

Muss der Anlass aufgrund behördlicher Auflagen abgesagt oder verschoben werden, bleiben die Tickets allesamt gültig für das Verschiebedatum am 8. September 2021.

Die Rückgabe von Tickets ist ausgeschlossen. Bei Nichterscheinen der Teilnehmerin oder des Teilnehmers ist die volle Teilnahmegebühr fällig.

Ein Ersatzteilnehmer*in kann bis 5 Arbeitstage vor Event gestellt werden. Dabei hat die Mitteilung per Mail oder per Post an die Adresse der Carpathia AGzu erfolgen.

Menü